GoKart auf dem Eis

#Oranienburg – Polizeibeamte stellten gestern gegen 13.00 Uhr auf dem Eis des Grabowsees ein GoKart fest. Das Fahrzeug wurde eigens für den Einsatz auf dem Eis auf einem Pkw-Anhänger über einen eigentlich gesperrten Waldweg ans Ufer gebracht. Die Beamten nahmen die Daten der Beteiligten auf und übermittelten diese an das Ordnungsamt (Ordnungswidrigkeitenanzeige).

Im Laufe des Wochenendes wurden die Beamten mehrfach zu Eisflächen gerufen. Dabei sollen sich in Nieder Neuendorf und Hennigsdorf zeitweise über 200 Menschen auf den Gewässern befunden haben. Auch an der Eisenbahnbrücke in Lehnitz waren vier Erwachsene und ein Jugendlicher auf dem Eis. Die Beamten wiesen die Personen auf die Gefahr der nicht ausreichend zugefrorenen Gewässer und auf die geltenden Regelungen der Eindämmungsverordnung hin.

%d Bloggern gefällt das: