Werbeanzeigen

„Goldnest“-Diebstahl: Razzien im Clan-Milieu

Berlin (ots)

Im Zusammenhang mit dem Diebstahl des „Goldenen Nestes“ aus einer Grundschule in Berlin-Marzahn sind am Mittwoch Objekte im Clan-Milieu durchsucht worden.

Wie die Polizei dem rbb bestätigte, wurden am Nachmittag drei Objekte in Buckow, Neukölln und Friedrichsfelde sowie ein Fahrzeug in Britz überprüft.

Das „Goldene Nest“ war aus der Fuchsberg-Grundschule im Berliner Ortsteil Biesdorf gestohlen worden. Das Kunstwerk wurde seit November in einer Panzerglas-Vitrine ausgestellt. Es besteht aus 814 Gramm Feingold, allein der Materialwert liegt bei 28.000 Euro. Vor dem Diebstahl war bereits zweimal versucht worden, das Kunstwerk zu stehlen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: