Werbeanzeigen

Graffiti an Unterständen

#Neuruppin –

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes im Babimost-Ring sind in der Nacht zum Dienstag vier Unterstände für Einkaufswagen mit Farbe besprüht worden. Die Graffiti bestanden aus unterschiedlichen Schriftzügen. Es entstand ca. 2.000 Euro Sachschaden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: