Graffiti geschmiert

Schwedt/Oder – 

 

Wie der Polizei am 12.11.2020 angezeigt wurde, haben sich Schmierfinken an einem Haltestellenschild am Zentralen Busbahnhof in der Handelsstraße zu schaffen gemacht. Sie hinterließen mehrere Schriftzüge, was der Stadt einen Schaden von rund 200 Euro einbrachte. Erste Ermittlungen lassen zwei 22 bzw. 23 Jahre alte Männer in den Fokus der Polizei rücken. Sie werden sich nun für ihr Handeln verantworten müssen.

%d Bloggern gefällt das: