Graffiti gesprüht

 Werder (Havel), Kolonie Zern, Havelbrücke – 

Dienstag, 23.02.2021, 18:00 Uhr – 

Eine Zeugin informierte am Dienstagabend die Polizei, dass sich unter der Autobahnbrücke mehrere Personen aufhalten und eine von ihnen Graffiti sprüht. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten die Gruppe und den Tatverdächtigen vor Ort fest. Der 25- Jährige räumte ein, dort gesprüht zu haben. Die Sprühdosen übergab er der Polizei, sie wurden sichergestellt. Die Polizei ermittelt nun gegen den jungen Mann wegen Sachbeschädigung.

%d Bloggern gefällt das: