Graffiti gesprüht

#Pritzwalk – 

In den heutigen, frühen Morgenstunden stellten Polizeibeamte eine Person in der Perleberger Straße fest und wollten diese kontrollieren. Die Person konnte jedoch zu Fuß flüchten. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass diese Person eine Hauswand und einen Werbeaufsteller mit mehreren Graffitis versehen hatte. Es konnte eine Spraydose aufgefunden und sichergestellt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen einer Sachbeschädigung, der Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: