Graffiti gesprüht und erwischt worden

Brandenburg an der Havel, Neustadt, Packhofstraße, Ecke Hauptstraße – 

Tatzeit: Freitag, 17.01.2020 04:05 Uhr – 

In den Nachtstunden sprühte ein 33 jähriger Brandenburger Graffiti an Hauswände eines Geschäftes und wurde dann durch Polizeibeamte „erwischt“. Er hatte in schwarzer und silberner Farbe Buchstaben aufgebracht, ähnliche Farbdosen und verschmutzte Handschuhe wurden bei ihm sichergestellt. Eine Strafanzeige wurde zur Sache aufgenommen, die Kriminalpolizei ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: