Werbeanzeigen

Graffiti-Sprayer festgenommen

#Berlin – Charlottenburg-Wilmersdorf (ots)

In der Nacht zu Dienstag nahmen Bundespolizisten zwei Männer vorläufig fest, nachdem diese in der Zugbildungsanlage Halensee gesprüht hatten.

Gegen 1:45 Uhr beobachteten Zivilfahnder der Bundespolizei, wie ein 35-jähriger deutscher Staatsangehöriger und ein 31-jähriger bulgarischer Staatsangehöriger zwei S-Bahnwagen auf einer Fläche von circa 26 Quadratmetern beschmierten.

Alarmierte uniformierte Beamte nahmen die beiden Männer vorläufig fest, stellten eine SD-Karte sicher und leiteten gegen die beiden Männer ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen beließen die Beamten sie wieder auf freien Fuß.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: