Grillkohle löst Schuppenbrand aus

#Neuenhagen – 

Am Samstagnachmittag musste die Feuerwehr Neuenhagen zu einem Schuppenbrand in die Ernst-Thälmann-Str. ausrücken. Nach ersten Erkenntnissen wurde Grillkohle vom Vortag entsorgt, welche allerdings noch nicht richtig erkaltet war. In der Folge kam es zu einem offenen Brand, welcher den Schuppen des Geschädigten, sowie einige Heckenpflanzen beschädigte. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, so dass es nicht auf andere Gebäude übergreifen konnte.

%d Bloggern gefällt das: