Größere Anzahl Feiernder im Prinz-Albrecht-Park

#Braunschweig (ots)

Braunschweig, Prinz-Albrecht-Park

12.06.2021, 00:40 Uhr

Aufgrund vermehrter Anrufe wegen Ruhestörungen musste die Polizei im Prinz-Albrecht-Park verstärkt Präsenz zeigen.

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es im Prinz-Albrecht-Park in Braunschweig zu einer erhöhten Anzahl von Ruhestörungen durch Feiernde in der Parkanlage. Anwohner hatten die Polizei über eine Vielzahl von Menschen, welche im Park lautstark feiern würden, informiert. Es konnten zirka 500 Personen vorrangig auf den Rasenflächen festgestellt werden. Die Polizei bestreifte die Parkanlage daraufhin mit einem erhöhten Kräfteaufgebot. Ein Großteil der Menschen verließ den Park daraufhin. Aufgrund des konsequenten Polizeieinsatzes wurden aus dem Prinz-Albrecht-Park im weiteren Verlauf keine weiteren Ruhestörungen mehr gemeldet. Um einer Wiederholung der Situation der gestrigen Nacht vorzubeugen, wird die Polizei am heutigen Abend und in der Nacht verstärkt Präsenz im Prinz-Albrecht-Park und Umgebung zeigen.

%d Bloggern gefällt das: