Großen Schaden hinterlassen

Frankfurt (Oder) – 

Zeugen informierten am Montagabend die Polizei, weil mehrere Jugendliche mit Baustellenbeschilderungen in der Sabinusstraße herumliefen. Die eintreffenden Polizeibeamten konnten sechs Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren stellen, die im Begriff waren, vor den Beamten zu flüchten. Der Grund ihrer Flucht wurde den Polizisten klar, als sie mehrere beschädigten Fensterscheiben sowie die beschädigte Fassade einer dortigen Schule vorfanden. Der Schaden der entstand, belief sich auf ca. 10.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Gemeinschädliche Sachbeschädigung aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: