#Grüneberg – Reh ausgewichen

Am Dienstagabend wollte ein Pkw BMW einem Reh ausweichen. Dabei verlor die 26-jähige die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab, wo sie in einem Graben zu Stehen kam. Durch das Ausweichmanöver wurde ein dreijähriges Kind leicht verletzt und zur Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beträgt 5000,- Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: