#Grünheide – Der Führerschein ist weg

Die Polizei kontrollierte am 7. Mai, gegen 23.15 Uhr in der Karl-Marx-Straße den Fahrer eines PKW Opel. Sie stellten Alkoholgeruch fest und ließen den 23- Jährigen pusten. Der Atemalkoholwert lag bei 1,4 Promille. Der junge Mann musste eine Blutprobe abgeben, den PKW stehen lassen und den Führerschein abgeben. Er erhielt eine Anzeige wegen einer Trunkenheitsfahrt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: