Werbeanzeigen

#Grünheide (Mark)/#Altbuchhorst – Tödlicher Verkehrsunfall

Am 20.10.2019, gegen 19:30 Uhr, kam es auf der L23 in Höhe Abzweig Kagel zu einem Verkehrsunfall. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 30-jährige Fahrer eines Krades Yamaha von der Straße ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Der Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen und der Notarzt konnte nur noch den Tod des Berliner Kradfahrers feststellen. Kameraden der Feuerwehr kamen zum Einsatz um das brennende Krad zu löschen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: