Händchen gehalten

#Neuruppin – Offenbar Händchen haltend sind heute gegen 11.00 Uhr eine 18-Jährige und ein 19-Jähriger mit Fahrrädern auf dem Bad-Kreuznach-Ring gefahren. Dabei verlor der junge Mann offenbar die Kontrolle über sein Rad und kollidierte mit dem Fahrrad seiner Begleiterin. Die 18-Jährige fiel auf die Fahrbahn und verletzte sich. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrrädern entstand ca. 100 Euro Sachschaden.

%d Bloggern gefällt das: