Werbeanzeigen

Haftbefehl gegen mutmaßliches Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat (IS)“ erlassen

Karlsruhe (ots)

Der Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs hat heute (16. November 2019) auf Antrag der Bundesanwaltschaft Haftbefehl gegen die deutsche Staatsangehörige Nasim A. wegen des dringenden Tatverdachts der Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung (§ 129a Abs. 1 Nr. 1 und 2 StGB, § 129b Abs. 1 Sätze 1 und 2 StGB) und anderer Straftaten erlassen und den Vollzug der Untersuchungshaft angeordnet.

Die Beschuldigte war gestern (15. November 2019) in Frankfurt am Main vorläufig festgenommen worden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: