Haftbefehl vollstreckt

#Berlin – Ein durch die Staatsanwaltschaft Berlin beantragter Haftbefehl gegen einen 31 Jahre alten Mann wurde heute Morgen vollsteckt. Zivilfahnder des Polizeiabschnitts 17 nahmen den 31-Jähigen gegen 9 Uhr in einer Unterkunft in Lichtenberg in einem Zimmer fest und übergaben ihn der Justiz. Der Verhaftete, der am 9. Juni eine Frau in der Nähe des Plötzensees sexuell genötigt haben soll und sich bei seiner damaligen Festnahme erheblich zu Wehr gesetzt hatte, steht im Verdacht, in den Mittagsstunden des 13. Juni 202, ebenfalls im Ortsteil Wedding, eine weitere Sexualstraftat begangen zu haben. Die Ermittlungen dauern an und werden durch die Staatsanwaltschaft Berlin und einem Fachkommissariat für Sexualdelikte des Landeskriminalamtes geführt.

%d Bloggern gefällt das: