Haftbefehle erlassen

#Cottbus:           Montagnachmittag wurden die vier Beschuldigten der gefährlichen Körperverletzung vom frühen Sonntagabend in der Cottbuser Burgstraße dem Amtsgericht vorgeführt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Cottbus erließ die zuständige Ermittlungsrichterin Haftbefehle gegen die Männer. Sie wurden daraufhin einer Justizvollzugsanstalt überstellt. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zu dem genauen Geschehensablauf und den Hintergründen dauern indes an. Die vier Beschuldigten äußerten sich in ihren Vernehmungen nicht zu den Motiven für die Tat.

%d Bloggern gefällt das: