Hakenkreuze auf den Waden

#Kyritz –

Eine Gruppe junger Leute wurde am Samstag in der Hamburger Straße von Zeugen gesehen. Die sechs Männer und eine Frau hatten offenbar mit einem schwarzen Filzstift Hakenkreuze auf ihre Waden gemalt. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten die Personen nicht mehr im Stadtgebiet feststellen. Eine Strafanzeige wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wurde aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: