Halloween- und Aquanacht-Aktionen am Wochenende fallen aus

Die beiden, für heute und dieses Wochenende geplanten Aktionen blu.AquaNACHT und Halloween müssen auf Grund der aktuellen Corona-Entwicklung kurzfristig abgesagt werden. Beide Aktionen waren gemäß den geltenden Corona-Auflagen ordnungsgemäß geplant, angemeldet und genehmigt, aber die aktuelle Entwicklung erfordert hier zusätzliche Beschränkungen von Kontakten. Es findet der unter Corona-Auflagen übliche Badebetrieb statt. Wir bitten um Verständnis für die Kurzfristigkeit der Entscheidung. In diesen Stunden arbeiten die Mitarbeiter der BLP daran, die betroffenen Kunden über die Absagen und zum Umgang mit den dafür bereits erworbenen Tickets zu informieren.

Wir weisen darauf hin, dass ab Montag, den 02. November 2020, das blu für den öffentlichen Betrieb entsprechend den dann gültigen Bestimmungen geschlossen wird. In Klärung ist derzeit noch die Bereitstellung des Sportbades des blu als Sportstätte für das Schul- und Kita-Schwimmen sowie den Rehasport. Hier warten wir noch auf die 6. Änderung zur SARS-CoV-2-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg, welche für heute Nachmittag angekündigt wurde.

%d Bloggern gefällt das: