Werbeanzeigen

Halskette geraubt

#Berlin – Bei einer Raubtat heute am frühen Nachmittag in einer Lankwitzer Wohnung blieb eine Seniorin unverletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen klingelte gegen 14.30 Uhr ein ihr unbekannter Mann und forderte an der Haustür die Herausgabe von Geld. Als die 89-Jährige dies verweigerte, soll er ihr eine Schusswaffe an den Kopf gehalten und ihr die Halskette abgerissen haben. Anschließend flüchtete er. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 4 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: