Handtaschendieb schlägt wieder zu

 #Hennigsdorf –                                        

 

Gestern Vormittag, gegen 11:30 Uhr wurde einer 87-jährigen Dame in der Feldstraße durch einen jungen Fahrradfahrer ihre Einkaufstasche entwendet. Die Dame war gerade dabei, nach ihrem Einkauf ihr Fahrrad auf dem Hinterhof des Mehrfamilienhauses in einer Fahrradgarage anzuschließen und hatte dafür ihre Einkaufstasche neben ihrem Rad abgestellt, als plötzlich ein unbekannter Mann mit einem Fahrrad vorbeifuhr, sich die Tasche schnappte und in Richtung Gartenstraße flüchtete. In der Tasche befanden sich neben Lebensmitteln auch die Geldbörse mit Bargeld. Den Radfahrer beschrieb sie als jungen schlanken Mann, ca. 170 cm groß, dunkel bekleidet mit schwarzem Kapuzenpullover und dunkler Hose auf einem älteren Fahrrad. Im Bereich Hennigsdorf kam es seit April dieses Jahres bereits zu zahlreichen ähnlichen Sachverhalten, bei den der Täter vorwiegend älteren Damen Taschen aus Fahrradkörben oder abgestellte Taschen aus Hauseingängen entwendete und mit seinem Fahrrad flüchten konnte. Die Kriminalpolizei ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: