Handtaschenraub

Groß-Machnow, Südring-Center – 

Donnerstag, 25.03.2021, 10:15 Uhr –

Am Donnerstagnachmittag rief eine Rangsdorferin die Polizei, nachdem ein Mann ihr zuvor die Handtasche entrissen haben soll. Nach bisherigen Erkenntnissen befand sich die 77-Jährige auf dem Parkplatz des Südring-Centers und lud ihre Einkäufe in ihr Auto ein. Als sie in ihren PKW einstieg, soll ein Mann unvermittelt eine umgehängte Handtasche gewalttätig entrissen haben. Nach Angaben des Opfers rannte der Mann anschließend zu einem VW Passat, stieg dort zu weiteren Insassen mit ein und flüchtete vom Ort, obwohl das Opfer noch versuchte, dem Täter habhaft zu werden.

Die 77-jährige rief die Polizei, welche nun wegen Raubes ermittelt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf eine niedrige dreistellige Summe. Die Ermittlungen dauern noch an.

%d Bloggern gefällt das: