Hans-Jürgen Thies (CDU) holt Direktmandat

Wahlergebnis im Wahlkreis 146 Soest stand um 22.41 Uhr fest
Kreis Soest (kso.2021.09.26.558.tw/-rn). Hans-Jürgen Thies (CDU) hat bei der Bundestagswahl am Sonntag, 26. September 2021, das Direktmandat im Wahlkreis 146 Soest errungen, der die 14 Städte und Gemeinden des Kreises Soest umfasst. Der christdemokratische Politiker aus der Gemeinde Lippetal zieht damit erneut direkt in den Deutschen Bundestag ein.
Von den für den Sieg im Wahlkreis entscheidenden Erststimmen entfielen auf Hans-Jürgen Thies (CDU) 58.791 (33,13 Prozent), auf Wolfgang Hellmich (SPD) 54.612 (30,78 Prozent), auf Fabian Griewel (FDP) 17.825 (10,05 Prozent), auf Gerhard Helmuth Berengar Elsner von Gronow (AfD) 13.992 (7,89 Prozent), Shahabuddin Miah (GRÜNE) 22.154 (12,48 Prozent), auf Robert Helle (DIE LINKE) 5.549 (3,13 Prozent), auf Christa Hudyma (FREIE WÄHLER) 2.015 (1,14 Prozent) und auf Wolfgang Sälzer (dieBasis)  2.508 (1,41 Prozent).
Das Ergebnis bei den Zweitstimmen: CDU 51.696 (29,07 Prozent), SPD 51.061 (28,71 Prozent), FDP 21.004 (11,81 Prozent), AfD 14.206 (7,99 Prozent), GRÜNE 24.089 (13,55 Prozent), DIE LINKE 5.521 (3,10 Prozent), Tierschutzpartei 2.263 (1,27 Prozent) und dieBasis 2.035 (1,14 Prozent).
Von 231.811 Wahlberechtigten gingen 179.085 zur Wahl. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 77,25 Prozent. Die höchste Wahlbeteiligung gab es in Rüthen mit 83,69 Prozent. Das Wahlergebnis stand um 22.41 Uhr fest. Der letzte Wahlbezirk, der das Ergebnis meldete, war der Briefwahlbezirk II in Möhnesee. Als erster Wahlbezirk war um 18.21 Uhr der Wahlbezirk Rüthen-Kellinghausen ausgezählt, dicht gefolgt von dem Soester Wahlbezirk Gemeinschaftshalle Röllingsen um 18.23 Uhr. Das erste Gemeindeergebnis stand um 19.39 Uhr in Lippetal fest, das erste Stadtergebnis in Rüthen um 20.07 Uhr.
Die endgültigen Wahlergebnisse im Detail stehen allen Interessenten auch im Internet zur Verfügung. Ein Link auf der Homepage www.kreis-soest.de führt zur Präsentation des Kommunalen IT-Dienstleisters Südwestfalen-IT (SIT) in Hemer.
%d Bloggern gefällt das: