Werbeanzeigen

„hart aber fair“ am Montag, 18. Mai 2020, 21:00 Uhr, live aus Köln

Das Thema: Sommer, Sonne, Sicherheitsabstand: Was bleibt vom Urlaub 2020?
Die Gäste:
Thomas Bareiß (CDU, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie; Beauftragter der Bundesregierung für Tourismus)
Prof. Dr. Alexander Kekulé (Virologe; Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)
Uwe Ochsenknecht (Schauspieler; betreibt eine Musikbar auf Mallorca)
Meike Mouchtouris (Reiseverkehrskauffrau; seit 29 Jahren in der Reisebranche tätig)
Rolf Seelige-Steinhoff (Hotelier; betreibt Hotels auf Usedom und auf Mallorca)
Annabel Oelmann (Vorständin der Verbraucherzentrale Bremen)
Das wäre schön: Nach dem Corona-Lockdown ein Sommerurlaub zum Erholen. Aber wohin werden Reisen überhaupt erlaubt sein? Wie sicher ist es im Flieger, am Strand, im Hotel? Und: Wie erholsam kann Urlaub mit Mundschutz, Abstand und Desinfektion sein?
Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.
Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: