„hart aber fair“, am Montag, 23. Januar 2023, um 22:15 Uhr, live aus Berlin

Das Thema: Saufen normal, Kiffen bald legal – ist Deutschland auf dem falschen Trip?
Die Gäste:
Karl Lauterbach (SPD, Bundesgesundheitsminister)
Nathalie Stüben (Podcasterin und Journalistin; Buchautorin „Ohne Alkohol. Die beste Entscheidung meines Lebens“)
Curly (Rapper und Songwriter)
Markus Blume (CSU, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst)
Dr. Sabine Ahrens-Eipper (Kinder- und Jugend-Psychotherapeutin; Vertretungsprofessorin am Lehrstuhl für Klinische Kinder- und Jugendpsychologie Universität Greifswald)
Ein bis drei Bier sind noch ok. Aber ein Joint ist ein Fall für die Polizei. Wird so der Suff verharmlost, das Kiffen verteufelt? Unser Gast, Gesundheitsminister Lauterbach, will jetzt Cannabis legalisieren: Wie gefährlich ist das für Jugendliche und wie glaubwürdig ist ein Staat, der zum Dealer wird?
Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung auf Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „Hart aber fair“ immer erreichbar: Facebook: hartaberfairARD/, twitter: @hartaberfair, E-Mail hartaberfair@wdr.de; Homepage www.hartaberfair.de.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: