Werbeanzeigen

„hart aber fair“ am Montag, 23. September 2019, 21:00 Uhr, live aus Köln

Das Thema:
Neue Nase, neues Leben – wie gefährlich ist der Boom bei Schönheits-Operationen?

Die Gäste:
Prof. Dr. Karl Lauterbach (SPD, Arzt, Gesundheitsexperte; stellv. Fraktionsvorsitzender)
Prof. Dr. Werner Mang (Schönheitschirurg)
Harald Glööckler (Modedesigner und Unternehmer)
Natascha Ochsenknecht (Designerin und Autorin)
Louisa Dellert (Influencerin)
Im Einzelgespräch: Johannes Krause (Attraktivitätsforscher)

Ob Botox oder Skalpell – künstliche Schönheit boomt. Aber wie gefährlich ist sie und wo sind die medizinischen und ethischen Grenzen? Und was geschieht, wenn schon Jugendliche nicht mehr nur auf Instagram-Fotos geschönt aussehen wollen, sondern auch im wirklichen Leben?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: