Hatte nicht hören wollen

Frankfurt (Oder) – 

Am Nachmittag des 16.05.2020 nahmen sich Polizisten eines offensichtlich stark alkoholisierten Mannes an. Mitarbeiter der Stadt Frankfurt (Oder) hatten ihn im Bereich des Hortenvorplatzes in der Heilbronner Straße angesprochen, nachdem sie mitbekamen, dass er dort dem Alkohol zusprach. Doch widersetzte sich der 44-Jährige sämtlichen Aufforderungen, den Platz zu verlassen. Letztlich konnte er seinen Rausch im polizeilichen Gewahrsam ausschlafen. Dorthin nahmen ihn die hinzugerufenen Polizeibeamten nämlich mit. Am Morgen des 17.05.2020 konnte er dann wieder entlassen werden.

%d Bloggern gefällt das: