Hausfriedensbruch

#Potsdam, Marquardt, Friedrichspark – Sonntag, 14.06.2020, 20:00 Uhr –

 

Am Sonntagabend wurde die Polizei zum Friedrichspark gerufen, da sich dort eine Vielzahl von Personen mit Fahrzeugen und Wohnwagen in eine Sackgasse begeben haben und sich dort nun aufhalten würden. Zuvor hätten sich die Personen widerrechtlich Zugang zu dem Gelände verschafft. Etwa 40 Personen konnten dann von der Polizei dort angetroffen werden. Nachdem ihnen mitgeteilt wurde, dass es sich um ein Privatgrundstück handelt, verließen alle das Grundstück mit ihren Fahrzeugen. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs auf.

%d Bloggern gefällt das: