Havarie an Gasleitung beseitigt

Heute Vormittag gab es in der Geschwister-Scholl-Straße eine Havarie an einer Gasleitung. Sie ist inzwischen behoben, es besteht keine Gefahr mehr. Alle Kunden in dem betroffenen Haus sind seit 11.30 Uhr wieder versorgt. Eine Baufirma hatte gegen 9.46 Uhr die Gas-Mitteldruckleitung beschädigt.

Durch die alarmierte Feuerwehr wurden die notwendigen Maßnahmen eingeleitet. Die Straße war vorübergehend voll gesperrt, es kam zu Einschränkungen auf mehreren ViP-Linien. Durch den von der EWP beauftragten Bereitschaftsdienst wurde die Leitung repariert. Der Tram- und Busverkehr läuft wieder normal.

%d Bloggern gefällt das: