Havelländer erkannten Betrugsversuch am Telefon

#Ketzin und #Brieselang – 

Sonntag, 20.12.2020, 17:45 Uhr –

 

Am späten Sonntagabend versuchten dreiste Betrüger, zwei Havelländer am Telefon zu betrügen. In beiden Fällen gaben sich die bislang unbekannten Täter am Telefon als Polizeibeamte aus und gaukelten ihren Opfern vor, dass man eine Einbrecherbande festgenommen habe, welche einen Zettel mit den Anschriften der Opfer bei sich gehabt hätten. In weiterer Folge versuchten die Täter, das Vorhandensein von Wertsachen zu erfragen. Dies misslang jedoch, da die Angerufenen in beiden Fällen den Betrugsversuch erkannten und folgerichtig auflegten.

Die Polizei ermittelt nun wegen Betrugsversuchen und Amtsanmaßung.

%d Bloggern gefällt das: