Heidebrände

#Jüterbog, Bülowstraße/Neuheimer Weg – Dienstag, 02.06.2020, 16.30 Uhr/18.30 Uhr – 

 

Gestern Nachmittag kam es ab 16.30 Uhr zu zwei Waldbränden im Bereich Jüterbog. Zuerst wurden die Polizeibeamten des Inspektionsbereiches Teltow-Fläming von der Feuerwehr über einen Wald- und Heidebrand in der Nähe der Bülowstraße in Jüterbog informiert. Dort hatten etwa 1.200 Quadratmeter Wald- und Heideland gebrannt. Die Kameraden der Feuerwehr brachten die Flammen schnell unter Kontrolle und hatten die Löscharbeiten gegen 17.00 Uhr beendet. Kurz nach diesem Einsatz wurden die Beamten zu einem neuerlichen Brand gerufen, der in der Nähe des Neuheimer Weges ausgebrochen war. Hier brannten nach derzeitigen Erkenntnissen insgesamt 3.500 Quadratmeter Waldboden. Auch hier gelang es den Feuerwehrmännern, den Brand an der Ausbreitung zu hindern und ihn schließlich erfolgreich zu löschen. In beiden Fällen wurden Kriminaltechniker für eine Spurensuche- und Sicherung eingesetzt. Die Kriminalpolizei ermittelt sowohl in der Bülowstraße als auch am Neuheimer Weg wegen des Verdachts der Brandstiftung.

%d Bloggern gefällt das: