#Heinersdorf – Polizei sucht Zeugen

Am 22. Februar 2019 stellte ein Mitarbeiter der zuständigen Amtsverwaltung  fest, dass auf dem Gelände eines Sportvereins Heinersdorf an der Hauptstraße drei schützenswerte Linden und eine Birke mit einem Stammumfang von 160 bis 180 Zentimetern unerlaubt gefällt und anschließend entwendet wurden. Ein in den Bäumen befindliches Vogelnest wurde entfernt und an einer Hauswand befestigt.

Der Wert der Bäume wird mit insgesamt ca. 8000 Euro angegeben. Es wurde Strafanzeige erstattet.

Die Polizei sucht Zeugen, welche die Baumfällaktionen gesehen haben. Hinweise zu Personen, die sich an den Bäumen zu schaffen machten, nimmt die Polizei in Fürstenwalde unter Tel. 03361 568 0 entgegen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: