Werbeanzeigen

Herbert Köfer feierte in Beelitz seinen 99. Geburtatag

Schauspiellegende Herbert Köfer hat gestern Abend seinen 99. Geburtstag in Beelitz gefeiert.

Zur Party im Deutschen Haus waren rund 120 Gratulanten gekommen, viele davon selbst bekannt aus Theater, Film und Fernsehen. Mit dabei waren unter anderem Frank Schöbel, Wolfgang Lippert, Schauspielerin Anne Kasprik und ihr Mann, Regisseur Oren Schmuckler, Kabarettistin Tatjana Meissner und Jürgen Wölffer, langjähriger Intendant der Berliner Ku’Damm-Bühnen. „Ihr alle seid irgendwie Schuld daran, dass ich so viele tolle Sachen in meinem Leben machen konnte“, sagte Köfer sichtlich gerührt. Als „stolzes Denkmal, das mitten im Leben steht“ würdigte sein langjähriger Bühnenkollege Achim Wolff den Jubilar. Mit ihm stand er gerade erst wieder mit der Pension Schöller vor dem Publikum – an gleicher Stelle, im Deutschen Haus in Beelitz.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: