Werbeanzeigen

Hilflose Person mit Drogen und Schlagring aufgegriffen

#Neuruppin – 

Durch die Rettungsleitstelle wurde am Neujahrsmorgen gegen 08:38 Uhr der Polizei mitgeteilt, dass in Neuruppin, Karl-Liebknecht-Str. eine betrunkene hilflose Person liegen soll. Außerdem soll er einen Schlagring in der Hand halten. Vor Ort wurde der 18-Jährige mit dem besagten Schlagring angetroffen. Augenscheinlich war er so betrunken, dass er nicht mehr stehen konnte. Bei der Durchsuchung wurden bei dem Heranwachsenden verschiedene Betäubungsmittel in geringer Menge aufgefunden und sichergestellt. Um eine tiefergehende Durchsuchung der Person durchzuführen, wurde er in die Dienststelle verbracht. Er hatte einen Atemalkoholwert von 1,75 Promille. Außerdem äußerte er Kokain und MDMA konsumiert zu haben. Aufgrund seines Zustandes wurde nach der Durchsuchung ein Rettungswagen beauftragt, der ihn ins KKH Neuruppin verbrachte.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: