Werbeanzeigen

Hitlergruß skandiert

#Oranienburg – Ein bislang unbekannter Mann soll gestern gegen 10.00 Uhr am Bahnhof gegenüber einer Besuchergruppe aus Amerika, Brasilien und England und dann auch noch gegenüber einer spanischen Gruppe den Hitlergruß skandiert haben. Die Gruppen waren auf der Reise zur Mahn- und Gedenkstätte Sachsenhausen. Eine Mitarbeiterin meldete sich gegen 14.15 Uhr bei der Polizei und gab den Sachverhalt zu Protokoll. Die Beamten konnten den Mann, der etwa 40 Jahre alt sein soll, zunächst nicht mehr feststellen. Die Kriminalpolizei der Direktion ermittelt wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: