Werbeanzeigen

#Hönow – Führerschein sichergestellt

Polizeibeamte stoppten im Rahmen einer Verkehrskontrolle am 17.04.2019, gegen 23:30 Uhr, in der Berliner Straße den Fahrer eines PKW Suzuki. Während der Kontrolle führten sie einen Atemalkoholtest durch. Das Gerät zeigte einen Wert von 1,18 Promille an. Im Anschluss erfolgte eine Blutentnahme durch einen Arzt. Die Beamten stellten den Führerschein sicher und untersagtem dem 30-Jährigen die Weiterfahrt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: