Werbeanzeigen

#Hönow – Mutmaßliche Ladendiebe gefasst

Am Nachmittag des 23.05.2019 verständigte ein aufmerksamer Zeuge die Polizei, nachdem er bemerkt hatte, dass zwei Männer sich recht auffällig in der Waltraudstraße umsahen.

Das Duo konnte noch in unmittelbarer Nähe gefunden und einmal näher betrachtet werden. Beide hatten eine Tasche dabei, in denen sich mutmaßliches Diebesgut befand. Für die neuwertigen Waren, an denen z.T. noch Diebstahlssicherungen befestigt waren, konnten sie keine Eigentumsnachweise vorlegen. Nach bisherigen Erkenntnissen stammten die Gegenstände aus Ladendiebstählen im Berliner Südosten.

Die beiden 23 – bzw. 24-jährigen Georgier mussten alles herausgeben. Sie sind vorläufig festgenommen und sitzen jetzt Kriminalisten gegenüber.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: