Werbeanzeigen

#Hohenwutzen/#Hohensaaten – Da kam allerhand zusammen

Am Abend des 03.04.2019 hielten Polizisten zwischen Hohenssaten und Hohenwutzen einen PKW Citroen mit einheimischen Kennzeichen zu einer Kontrolle an. Am Steuer saß ein 74 Jahre alter Mann, bei dessen Überprüfung sich herausstellte, dass er mit mehreren Ersatzfreiheitsstrafen belegt war. Außerdem war das Fahrzeug bereits wegen Unterschlagung in Fahndung gesetzt worden. Da der Delinquent die erforderliche Geldsumme zur Verhinderung der Haft nicht aufbringen konnte, erfolgte seine Festnahme und die Verbringung in den polizeilichen Gewahrsam. Er wird nun eine Haftstrafe antreten müssen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: