Werbeanzeigen

Hund ausgewichen und mit Verkehrsschild kollidiert

#Schlalach – Tatzeit: Donnerstag, 21.11.2019, 16:05 Uhr – 

 

Ein PKW-Fahrer befuhr am Donnerstagnachmittag die Straße des Friedens als plötzlich ein freilaufender Hund auf die Fahrbahn trat. Der Fahrzeugführer reagierte blitzartig und wich dem Tier aus. Der PKW prallte jedoch gegen ein Verkehrsschild, welches daraufhin umkippte. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von mehreren Eintausend Euro. Der Hund blieb unverletzt und setzte seinen Weg fort.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: