Hund von Auto erfasst

Groß Beuchow:                     Durch ein offenes Hoftor eines Grundstücks an der Beuchower Hauptstraße rannte am Sonntag gegen 14:00 Uhr ein Hund auf die Straße. Der Fahrer eines PKW SKODA konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasst das Tier, welches in der Folge verstarb. An dem Auto entstanden Schäden von knapp 1.000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt.

%d Bloggern gefällt das: