Hundebiss

#Potsdam, Brandenburger Straße – 

Dienstag, 06.07.2021, 12:53 Uhr – 

Am frühen Dienstagnachmittag wurde auf der Brandenburger Straße ein 35-Jähriger von einem Hund gebissen und hierbei leicht verletzt. Er wurde vor Ort von Rettungskräften versorgt und kam dann auf eigenen Wunsch zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Was sich genau ereignete ist nun Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen, da hierzu derzeit unterschiedliche Angaben vorliegen. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den Hundehalter auf.

%d Bloggern gefällt das: