Illegale Schrottsammler angezeigt

#Hagen-Delstern (ots)

 

Am Freitag, 13.08.2021, um 10:23 Uhr, meldete ein Zeuge einen verdächtigen Lieferwagen auf der Delsterner Straße, der mit zwei männlichen Personen besetzt war. Die zwei Personen luden vom Straßenrand Schrott in den Lieferwagen und fuhren in Richtung Dahl. Durch die Beamten wurde das verdächtigte Fahrzeug im Rahmen der Fahndung auf dem Gelände einer Firma angetroffen. Der Daimler-Transporter wurde durch einen 20-jährigen Dortmunder geführt. Auf dem Beifahrersitz befand sich ein 42-jähriger Bekannter des Fahrzeugführers. Auf konkrete Nachfrage gab der Fahrzeugführer an, Schrott zu sammeln. Im Laderaum des Transporters konnten zwei Elektrogeräte und diverser Metallschrott festgestellt werden. Es konnte weder eine Reisegewerbekarte, noch sonstige Berechtigungen für das gewerbliche Sammeln von Schrott vorgelegt werden. Die Beamten begleiteten den Betroffenen auf das Gelände der Müllverbrennungsanlage Hagen. Dort wurde die gesamte Ladung abgeladen und fachgerecht entsorgt. Weiterhin fiel im Verlauf der Kontrolle auf, dass die Reifen des Transporters eine mangelhafte und nicht ausreichende Profiltiefe aufwiesen. Zusätzlich fehlte die erforderliche, grüne Umweltplakette. Die Beamten legten eine umfangreiche Anzeige vor.

%d Bloggern gefällt das: