Im Einsatz zwischen Havelland und Fläming – 51 neue Kolleginnen und Kollegen in der Polizeidirektion West begrüßt

Im Schützenhaus auf der historischen Werderaner Insel sind heute Vormittag 51 Männer und Frauen offiziell als neue Bedienstete der Polizeidirektion West begrüßt worden.

43 Beamtinnen und Beamten starten damit erstmals in den aktiven Polizeidienst. Sie haben gerade erfolgreich ihr Studium bzw. ihre Ausbildung an der Hochschule der Polizei in Oranienburg abgeschlossen und erst in der vergangenen Woche ihre Zeugnisse und Ernennungsurkunden von Innenminister Michael Stübgen erhalten. Außerdem wechseln acht Polizeibeamtinnen und -beamte von anderen Polizeidienststellen des Landes Brandenburg zur Polizeidirektion West.

Der Leiter der Polizeidirektion West, Karsten Schiewe, der amtierende Leiter des Direktionsstabes, Andreas Wimmer, sowie die Bürgermeisterin der Stadt Werder (Havel), Manuela Saß, bereiteten den neuen Kolleginnen und Kollegen einen herzlichen Empfang.

 

Der Leiter der Polizeidirektion West, Karsten Schiewe, wünschte den Frauen und Männern einen guten Start:

„Die Polizeidirektion West ist die einsatzstärkste Direktion im Land Brandenburg. Jede Polizistin und jeder Polizist wird hier dringend gebraucht. Daher freuen wir uns besonders über die neuen Kolleginnen und Kollegen, die hochmotiviert von der Hochschule in Oranienburg nun direkt zu uns kommen. Sie sind bestens ausgebildet und werden sich mit ihrem Wissen in der Direktion West einbringen. Aber auch die Kolleginnen und Kollegen, die schon erste Erfahrungen im aktiven Polizeidienst in anderen Regionen des Landes gesammelt haben, bringen wertvolle Eindrücke mit. Hier schauen wir auch immer gern ‚über den Tellerrand‘. Denn wir wollen jeden Tag ein bisschen besser werden.“

 

Die Bürgermeisterin der Stadt Werder (Havel), Manuela Saß, sprach ein Grußwort:

„Mich als Bürgermeisterin verbindet mit der Polizeidirektion West eine langjährige und hervorragende Zusammenarbeit. Der kurze Draht zu unserer örtlichen Polizeidienststelle hat uns schon in sehr vielen Situationen außerordentlich geholfen. Insbesondere beim Baumblütenfest, mit dem sicherlich auch jeder der jungen Polizistinnen und Polizisten in den kommenden Jahren einmal zu tun haben wird, leisten Landes- und Bundespolizei hier großartige Dienste. Ich möchte sagen, wir sind ein eingespieltes Team.“

 

Die neuen Polizistinnen und Polizisten kommen nun in der gesamten Polizeidirektion West zwischen Havelland und Fläming zum Einsatz.

%d Bloggern gefällt das: