Im Graben gelandet

#Mittenwalde:                            Auf der Landstraße zwischen Mittenwalde und der BAB 13 ereignete sich am Montag ein Verkehrsunfall, der der Polizei gegen 07:45 Uhr gemeldet wurde. Auf regennasser Fahrbahn war ein PKW VW ins Rutschen gekommen und im angrenzenden Straßengraben gelandet. Die 58-jährige Fahrerin hatte dabei Verletzungen erlitten, die eine medizinische Versorgung im Krankenhaus erforderten. Zur Höhe der Sachschäden liegen bislang keine Informationen vor, aber der Golf musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: