Im Vollrausch gefahren

Landesstraße 98, Brandenburg / Brielow Ausbau – Tatzeit: Donnerstag, 23.01.2020, 22:45 Uhr – 

Ein aufmerksamer Zeuge informierte die Polizei am späten Donnerstagabend über einen auffällig fahrenden PKW, welcher die Landesstraße 98 in Fahrtrichtung Brielow in Schlangenlinien befuhr. Eine Polizeistreife konnte das Fahrzeug ausfindig machen und den Fahrzeugführer einer Kontrolle unterziehen. Der 41-jährige Littauer pustete einen Atemalkoholwert von 3,32‰. In einer Polizeidienststelle wurde dem Betrunkenen, durch einen Arzt, eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Den Fahrzeugführer erwartet nun eine Strafanzeige wegen der Trunkenheit im öffentlichen Straßenverkehr.

%d Bloggern gefällt das: