Immobilienbüro mit Steinen beworfen

#Berlin – In Prenzlauer Berg wurde in der vergangenen Nacht ein Immobilienbüro mit Steinen beworfen und dabei beschädigt. Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hatte gegen 3.15 Uhr die Polizei in die Conrad-Blenkle-Straße/Rudi-Arndt-Straße alarmiert, nachdem er Beschädigungen an drei Schaufensterscheiben bemerkt hatte, die gegen 2 Uhr noch nicht vorhanden gewesen waren. Die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung dauern an.

%d Bloggern gefällt das: