Impfzentrum impft ab sofort auch Schwangere ab dem 4. Monat und stillende Mütter

Heute (10. September) hat die Ständige Impfkommission (STIKO) die Impfempfehlung für Schwangere und Stillende aktualisiert. Die STIKO spricht sich jetzt für die COVID-19-Impfung von bisher nicht oder unvollständig geimpften Schwangeren ab dem 2. Schwangerschaftsdrittel sowie von nicht oder unvollständig geimpften Stillenden mit zwei Dosen eines mRNA-Impfstoffs aus.
Das Impfzentrum Mönchengladbach bietet deshalb ab sofort die Impfung für stillende Mütter und Schwangere ab dem 4. Monat an.
Darüber hinaus empfiehlt die STIKO ausdrücklich allen noch nicht oder unvollständig geimpften Frauen im gebärfähigen Alter die Impfung gegen COVID-19, damit bereits vor Eintritt einer Schwangerschaft ein sehr guter Schutz vor dieser Erkrankung besteht.
Das Impfzentrum der Stadt Mönchengladbach (Am Nordpark 260) ist noch bis Ende September mittwochs bis sonntags von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Impfungen sind ohne Terminreservierung möglich.
%d Bloggern gefällt das: