In Bungalow eingebrochen

#Neuruppin –

In der Hans-Thörner-Straße stellte eine 50-jährige Deutsche gestern Nachmittag fest, dass in ihren Bungalow eingebrochen wurde. Unbekannte zerschlugen ein Fenster und drangen so in das Gebäude ein. Im Inneren wurden sämtliche Räume durchwühlt und offenbar nächtigten die Täter dort; Schadenshöhe ca. 500 Euro.

%d Bloggern gefällt das: