Werbeanzeigen

In den Gegenverkehr gefahren

#Neuruppin – Eine 56-jährige Frau aus dem Havelland geriet heute gegen 10.45 Uhr in der Bechliner Chaussee (Bundesstraße 167) mit einem Pkw Skoda in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr. Dabei kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw Mazda, der von einer 53-jährigen Ostprignitz-Ruppinerin geführt wurde. Beide Frauen wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: